Anfragen
Newsletter abonnieren
Höfeweg

Wandern

Diese Wanderung führt uns durch die schöne Höfelandschaft des Getzenberges. St. Sigmund -Café Treyen an der Pustertaler Straße Man benutzt die Straßenunterführung, bleibt neben der Hauptstraße bis zur Abzweigung Ilstern (Hinweistafel: Höfeweg), geht dann in südlicher Richtung weiter über die Brücke und den Bahnübergang. Nun zuerst ein kurzes Stück auf dem Radweg westwärts, dann südwärts weiter (Hinweisschild ) zwischen den Wirtschaftsgebäuden durch und auf dem Feldweg hinüber zum Waldrand. Dort sofort links abbiegen und der Markierung 68 folgend hinauf zum Bad Ilstern, am Kirchlein vorbei und kurz auf dem Besinnungsweg ostwärts. Bei der XIII Station durch den Wald hinauf (Markierung rot-weiß) bis an den Rand einer großen Lichtung. Kurz vorher aber auf dem schmalen Steig steil aufwärts zum Unterpluner Hof (1014m) und hinauf zur Straße. Nun immer in westlicher Richtung weiter bis man den Radmüller Hof (1094m) erreicht. Oberhalb des Wirtschaftsgebäudes folgen wir der Markierung (Höfeweg) in südöstlicher Richtung recht steil aufwärts bis zum Vögler (1167m), fast eben weiter zum Pranter Hof (1174m) und dann abwärts bis zum Berggasthof Hofer (1112m). Nun gegenüber dem Wirtschaftsgebäude durch die Wiesen (Hinweistafel!) zum Waldrand und hinunter zur Straße. Auf dieser (Markierung Höfeweg) bis nach Ehrenburg. Dort auf dem Weg Am Römerstein (Markierung) in westlicher Richtung weiter bis man den Pustertaler Radweg erreicht und auf diesem zurück nach Ilstern (Markierung 7) und St. Sigmund bis zum Ausgangspunkt.

Details zur Wanderung